Serenity

4 comments to “Serenity”

  1. Martin 2016-03-18 17:07

    Hallo Olaf,
    eigentlich ist es nicht verwunderlich, aber mir fällt auf, dass Deine Bilder vor der Haustür eine sehr viel größere gestalterische Wucht entwickeln als Deine Bilder von der Wanderung. Zuhause kannst Du besser warten bis sich etwas Interessantes bietet. Unterwegs geht das nicht, und die vielen intensiven Eindrücke auf Reise wollen unbedingt und jetzt gleich eingefangen werden.
    Gruß Martin

  2. way-up-north 2016-03-19 09:13

    Hej Martin,

    auf meiner Skitour war der Fokus doch ein wenig stärker journalistisch-abbildend als hier in Skelleftehamn, wo ich eh schon alles mal fotografiert habe und deswegen ganz andere Fotos machen kann.

    Das ist mir durch Deinen Kommentar erst noch einmal richtig klar geworden. Vielen Dank dafür!

  3. Ma HB 2016-03-19 10:57

    Dear Olaf, serenity means silence and brightness too. I can’t feel brightness, but I think, this wonderful photo with much silence is a very good example for meditation. Thank you Ma HB

  4. way-up-north 2016-03-20 07:42

    Dear Ma HB, as a matter of fact I’m not sure, if serenity is the right word for it. I was both happy about the sunny weather and a bit melancholy because I knew I would have to say farewell to winter quite soon, when I made this photo.

Write a comment: