Nice evening in Kurravaara

Day 20 – a nice stay over night

Finally my car was up and running again and my mood improved almost instantly. From Kiruna it is only a short trip to Kurravaara where a friend works on a campsite. It was so nice to see him and meet some of his workmates. We finished the evening with a short and hot sauna. So relaxing after the stressful day.

On the photos: First the bastu – the sauna, then my home for a night.

It’s great here but I want to visit the market in Jokkmokk and have to carry on tomorrow. But I’ll be in Kiruna again at the end of February and this could be an opportunity to make another visit.

We’ll see …

3 comments to “Nice evening in Kurravaara”

  1. Annika 2015-02-04 06:03

    Sehr gemütlich aussehendes vorläufiges Ende einer (zu) spannenden Episode Deiner Reise :-)

  2. Ricarda 2015-02-04 09:14

    Freut mich, daß Dein Auto wieder läuft und Du Dich nach so einem aufregenden Tag dann immerhin in einer so wunderschönen Hütte und Sauna entspannen konntest.
    Nun bin ich schon neugierig was Du über den Markt in Jokkmokk zu erzählen hast…..
    Und viel Glück mit der neuen Batterie, hoffe sie hält durch !

  3. way-up-north 2015-02-07 20:49

    Annika Ein toller Platz und schöner Zwischenstopp, wenn auch nicht so einfach mit dem Auto zu erreichen, wenn es nicht mit dem Traktor geräumt wurde.

    Ricarda Da war ich auch erleichtert! Heute ist der Artikel über den Jokkmokksmarkt online gegangen, aber wenig Text dieses Mal.

Write a comment: