Fjellheisen and Fløya

Today I was too lazy to hike up a mountain. So I packed warm clothes and camera equipment and the car to the mainland. There I took the cable car Fjellheisen. From the mountain station I walked up the nearest top Fløya. Not a lot of snow there but the temperature of -12 °C (and of course the wind) made it feel quite wintry.

Some photos:

5 comments to “Fjellheisen and Fløya”

  1. Annika Kramer 2021-12-05 16:43

    Ich finde, das hat mit Faulheit nix zu tun, wenn man eine echte Chance hat, sich die Haxen zu brechen….

  2. Annika 2021-12-05 16:44

    Ganz schön wenig Schnee da. :-(

  3. way-up-north 2021-12-05 16:44

    Andere joggen das hoch und runter ;-)

  4. way-up-north 2021-12-05 16:45

    Da oben bläst es auch ordentlich. Da kann sich der Schnee nur im Windschatten und den Senken gut halten.

  5. Annika 2021-12-05 17:02

    Du joggen aber noch nicht auf Berge. Und so lange darfst du bei fiesen Bodenverhältnissen auf dich aufpassen. :-)

Write a comment: